Uretersteine: „Abwarten und keinen Tee trinken“

Dr. Armin Secker vom Universitätsklinikum Münster widmete sich in seinem Vortag den Fragen, wie lange man bei Uretersteinen mit der Behandlung warten kann und wie sich ein Funktionsverlust der Niere verhindern lässt. In drei Situationen sollte man aber auf keinen Fall warten: Infizierte Harnstauungsniere/Urosepsis Gestaute Einzelniere/Anurie Analgetikarefraktäre Schmerzen Abwarten kann sich bei Uretersteinen lohnen Es…

Felix Martin Oberländer-Preis 2021: Geht an Stephan Roth und Tilmann Kälble

Für besondere Verdienste um die urologische Fort- und Weiterbildung hat die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) den Felix Martin Oberländer-Preis an die beiden Klinikurologen Prof. Stephan Roth, Wuppertal, und Prof. Tilman Kälble, Fulda, verliehen. Die Preisverleihung fand am Mittwochabend während der Kongresseröffnung im ICS Stuttgart statt. Der Felix Martin Oberländer-Preis, den DGU-Präsident Prof. Arnulf Stenzl…

Alexander-von-Lichtenberg-Preis 2021

Der Berufsverband der Deutschen Urologen, die Deutsche Gesellschaft für Urologie und die Firma Takeda verleihen den Alexander-von-Lichtenberg-Preis 2021 an ein Ärzteteam, an Dr. Christina Rathgeber und Dr. Christian Ratz für die Einführung und wissenschaftliche Evaluierung der vaginalen Lasertherapie in der Urogynäkologie. „Die Preisträger haben eine Pioniertat der Etablierung der vaginalen Lasertherapie in Deutschland erbracht. Die…

DGU-Präsident Stenzl und EAU-Generalsekretär Chapple beschworen die europäische Zukunft der Urologie

Die europäische Perspektive der Urologie spielte die Hauptrolle im Zukunftsforum der DGU. Das „Zukunftsfach Urologie“, so DGU-Präsident Prof. Arnulf Stenzl, ist in die europäische Urologie integriert. Stenzl hob die gemeinsame Medizingeschichte hervor, verwies auf die Kooperation mit der Europäischen Union etwa bei der Früherkennung des Prostatakarzinoms und betonte für die Zukunft, dass die fachliche Weiterbildung…

Jürgen Gschwendt wird DGU-Präsident 2024

Vor wenigen Minuten ging die Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Urologie im Internationalen Congresscenter Stuttgart zu Ende. Die Mitglieder wählten Prof. Jürgen Gschwendt, Direktor der Urologischen Klinik und Poliklinik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München, zunächst zum DGU-Vizepräsidenten und dann für 2024 zum DGU-Präsidenten. Außerdem wurden fünf Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt:…