Daniela Schultz Lampel

DGU skizzierte zur Eröffnung die Zukunft der Urologie: Kommt die kalte GOÄ-Einführung?

Eröffnungsplenum Zukunftsvisionen ging es um Projekte und Pläne der Fachgesellschaft für die 20er-Jahre. Prof. Herbert Leyh aus Garmisch-Partenkirchen stellte zu Beginn die Grundzüge des urologischen Weiterbildungscurriculums WECU vor. Das Curriculum steht für eine strukturierte und qualitätsgesicherte Weiterbildung der Fachärztinnen und Fachärzte für Urologie in Klinik und Praxis.