Zulassung für Ripretinib (Qinlock®) zur Viertlinienbehandlung gastrointestinaler Stromatumoren

Deciphera Pharmaceuticals, Inc., ein biopharmazeutisches Unternehmen, das innovative Arzneimittel für Krebspatienten entwickelt und vermarktet, hat die Zulassung der Europäischen Kommission für Ripretinib (Qinlock®) zur Behandlung erwachsener Patienten mit gastrointestinalen Stromatumoren im fortgeschrittenen Stadium nach Vorbehandlung mit drei oder mehr Kinase-Inhibitoren einschließlich Imatinib erhalten.

Therapieoptionen beim refraktären und rezidivierten Multiplen Myelom

Für die Therapie des refraktären oder rezidivierten Multiplen Myeloms (RRMM) gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Therapieansätze. Im Verlauf der Erkrankung kommt es jedoch in aller Regel zu Rezidiven mit jeweils meist kürzeren Remissionszeiten als in der jeweiligen Vortherapie. Es gilt in jedem Stadium der Erkrankung die bestmögliche Therapie für jeden Patienten einzusetzen.

Neue Online-Fortbildung soll hohe Beratungsqualität bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs sicherstellen

Ein neues kostenloses Online-Programm unterstützt Ärzte und Ärztinnen bei der Aufklärung und Beratung von Menschen mit einem erhöhten Risiko für familiär bedingten Brust- und Eierstockkrebs. Die Deutsche Krebsgesellschaft hat diese Fortbildung gemeinsam mit dem Deutschen Konsortium Familiärer Brust- und Eierstockkrebs konzipiert.