ASH 2021: Ibrutinib mit signifikantem Gesamtüberlebensvorteil gegenüber FCR

Auf dem Kongress der American Society of Hematology im Dezember 2021 wurden Ergebnisse einer multizentrischen, retrospektiven Real-World-Studie vorgestellt. Die Studie verglich die Wirksamkeit von Ibrutinib mit der Wirksamkeit der Kombination aus Fludarabin, Cyclophosphamid und Rituximab bei therapienaiven PatientInnen mit Chronischer Lymphatischer Leukämie.