Blutbild der chronischen lymphatischen Leukämie, zu der neue Ergebnisse zur Behandlung mit VenO vorliegen.

VenO bei CLL: signifikanter PFS-Vorteil

Die laufende Phase-III-Studie CLL14 der Deutschen CLL Studiengruppe (DCLLSG) untersucht Wirksamkeit und Sicherheit einer auf weniger als 12 Monate begrenzten Behandlung mit Venetoclax (Venclyxto®) und Obinutuzumab (VenO, n = 216) im Vergleich zu einer Chemoimmuntherapie (CIT) mit Chlorambucil und Obinutuzumab (ClbO, n = 216) bei nicht vorbehandelten Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie (CLL).