Das Bild zeigt das Plenum bei einer Jahrestagung bzw. einem Kongress.

DGHO Jahrestagung 2022: Ein Ausblick

Im Rahmen der Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie diskutieren Expertinnen und Experten erstmals seit der COVID-19-Pandemie wieder in Präsenz und tauschen sich zum aktuellen Stand der Diagnostik und Therapie von Blut- und Krebserkrankungen aus.

Tilapia-Fisch

Hornhauttransplantation: Sind Fischschuppen eine Lösung?

In der Hornhauttransplantation gibt es seit vielen Jahren – trotz aller Fortschritte bei minimalinvasiven und materialsparenden Techniken – einen Spendermangel. Mittlerweile gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Optimierung von Spendergewebe. Der sicherlich Aufsehen erregendste neue Therapieansatz ist die Biocornea aus modifizierten Fischschuppen.

ADHS und Komorbiditäten bei Erwachsenen – Differenzialdiagnostische und therapeutische Ansätze

Die Mehrzahl der ADHS-Patientinnen und –Patienten hat eine oder mehrere komorbide Erkrankungen [1]. Eine Differentialdiagnose ist besonders relevant, um eine ADHS sowie weitere psychische oder neurologische Erkrankungen zu erkennen und richtig behandeln zu können. Über diagnostische und therapeutische Ansätze sowie Herausforderungen bei Komorbiditäten sprachen Experten im Rahmen der von Takeda ausgerichteten hybriden Fortbildungsveranstaltung „Fokus ADHS“.