PADCEV™ (Enfortumab Vedotin) bei lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Urothelkarzinom zugelassen

Astellas Pharma Inc. und Seagen Inc. geben bekannt, dass die Europäische Kommission (EC) PADCEV™ (Enfortumab Vedotin) als Monotherapie für die Behandlung erwachsener Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Urothelkarzinom, die zuvor eine platinhaltige Chemotherapie und einen PD-1/L1-Inhibitor erhalten haben, zugelassen hat.

hohes Suizidrisiko bei Krebspatienten

Analyse zum Suizidrisiko bei Krebspatienten

Basierend auf Daten von knapp 47 Millionen Krebspatientinnen und -patienten haben Forschende des Universitätsklinikums Heidelberg und der Universität Regensburg Häufigkeiten und Risikofaktoren für Suizidalität bei Krebspatienten untersucht. Die Analyse zeigt, dass Suizide bei Krebspatienten fast doppelt so häufig wie in der Allgemeinbevölkerung vorkommen.