AML: Real-World-Daten bestätigen Ergebnisse für Chemo-Kombi-Produkt CPX-351

CPX-351 ist die liposomal umhüllte Kombination von Cytarabin und Daunorubicin in fixem molarem 5:1-Verhältnis. Seit 2018 ist CPX-351 in der EU für die Behandlung erwachsener Patienten mit neu diagnostizierter AML zugelassen. Deutsche Studiengruppen werteten retrospektiv Patientendaten aus dem Praxisalltag aus und bestätigten die Effektivität und Sicherheit der Chemotherapie.

Großzellige B-Zell-Lymphome: Einsatz der CAR-T-Zell-Therapie in der zweiten Therapielinie

Eine beim ASH präsentierte Zwischenanalyse der randomisierten, Placebo-kontrollierten Studie TRANSFORM bestätigt den großen Nutzen einer früh eingesetzten CAR-T-Zell-Therapie für Patienten mit aggressiven Non-Hodgkin-Lymphomen (NHL). Die Studie untersucht das CAR-T-Zell-Produkt Lisocabtagene maraleucel (liso-cel) bei großzelligen B-Zell-Lymphomen in der zweiten Therapielinie.